Asylanten und Flüchtlinge

Beratung, Unterricht und Umgang mit Asylanten, Flüchtlingen und Zuwanderern: Schnelle Hilfe für Berater und Ehrenamtliche

Beratung, Unterricht und Umgang mit Asylanten, Flüchtlingen und Zuwanderern: Schnelle Hilfe für Berater und Ehrenamtliche

Wie funktionieren kultursensible Beratung und Unterricht?

 

Eine schnelle Hilfe für Beratung, Unterricht und Umgang mit Asylanten, Flüchtlingen und Zuwanderern. Für Beginner und Profis, findet sich alles möglichst klar und deutlich zu verstehen. Schnell und einfach umzusetzen.

Die drei Kapitel können unabhängig voneinander genutzt und gelesen werden. Kapitel Eins hat das professionelle Selbstverständnis des Beraters im Blick. Die Arbeitsprinzipien in der jeweiligen Situation werden im zweiten Teil vorgestellt. Zum Schluss folgt der Teil Gesundheitsschutz und Selbstfürsorge. Insbesondere werden Methoden zum Umgang mit der eigenen Professionalität in beratungsintensiven Bereichen fokussiert.

 

Zuwanderung stellt Ehrenamtliche und Berater vor neue Herausforderungen. Diese Handreichung zeigt unterschiedliche Methoden für Beratung und Unterricht auf.

 

Der Praxisteil ermöglicht die direkte Umsetzung. Die Handreichung stellt einen umfangreichen Methodenkoffer bereit, aus dem Sie sich (ganz nach Ihren Bedürfnissen) bedienen können.

Menschenorientierte Projektentwicklung

Sozialraumgewinnung

Groß- und Kleinprojekte.

Integration

Wohraum

 

Entwicklungsareale aller Art werden zu nachhaltigen Konzepten verändert.

 

Soziale Investoren, Bestandshalter und Projektentwickler

Investionen mit sozialem Background - aus diesem Gedanken ist ein Netzwerk entstanden, dass für Projekte und Ideen aus vielen unterschiedlichen Richtungen offen und umsetzungserfahren ist

.

 

Projektbeispiele

 

Graffiti East Side Walk

Lebendige Gärten

Kindertagesstätte

Betreutes Wohnen in Familie und ambulant

Kulturraum und Begegnungszonen

Mehrgenerationenhaus

Wohnen für Menschen mit speziellen Bedürfnissen

 

Kontakt

0561 - 430 22 627

info@awehrness.de